Miete zu niedrig = Strafe vom Finanzamt! #WDW

Checking to see if Spee.ch has your asset locally...

In München wird ein Vermieter vom Finanzamt schikaniert, weil er seine Wohnung "zu billig" vermietet hat. „An den exorbitanten Mieterhöhungen in München verdiene vor allem der Staat. Bezahlbares Wohnen sei aus steuerlicher Sicht gar nicht erwünscht“

http://www.charleskrueger.de

Themen:

  • In München hat ein Vermieter eine Wohnung „zu billig“ angeboten, sagt das Finanzamt
  • Importiere die dritte Welt. Werde die dritte Welt
  • Gehören dem Staat deine Kinder?
  • „Langeoog. Eine Geschichte, die klingt wie ein schlechter Scherz: Auf der Nordseeinsel Langeoog werden immer wieder Rettungswagen blockiert und Einsatzkräfte massiv behindert. Der Grund: Die Urlauber stören sich an den dieselbetriebenen Einsatzfahrzeugen.“ ... https://www.youtube.com/watch?v=DkejVg_pyfo
Copyrighted (contact publisher)